Casa Castillo, El Molar 2018 - blauWein

Casa Castillo, El Molar 2019 BIO

Casa Castillo

  • €15,00
    Einzelpreis€20,00 pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


El Molar 2019 BIO Casa Castillo, DOP Jumilla, Spanien
Spontangärung in Untergrund Steinpools mit 50% ganzen Reben.
Ausbau in 5000 Liter Fudern und 500 Liter Fässern für 14 Monate.
100% Garnacha,
Parker 94 P
0,75 Liter
14,5% Alc. Enthhält Sulfite


"Die Garnacha-Abfüllung aus dem Jahr 2019, der El Molar 2019, wurde aus den Trauben von drei Rebparzellen hergestellt, die auf Kies- und Sandböden gepflanzt wurden und mit Tosca-Steinen bedeckt waren, die in den Jahren 2004, 2006 und 2010 gepflanzt wurden. 2019 war geprägt von sintflutartigen Regenfällen am 13. September, die sich änderten alles außer Garnacha (und Syrah) wurde vor dem Regen geerntet, also stammt dieser Wein aus einem "normalen" mediterranen Jahrgang. Fünfzig Prozent Volltrauben wurden für die native Gärung in unterirdischen Steinbecken mit kurzer Mazeration verwendet. Er reifte 12 Monate in 500-Liter-Eichenfässern und 5.000-Liter-Eichenbottichen. Er hat etwas weniger Alkohol, zeigt aber Reife (ohne Überschuss), aber der Kern ist blumig, parfümiert und elegant. Die Tannine sind sehr feinkörnig mit der Essenz der Kalksteinböden, dieser kalkigen Qualität der Textur. Sehr beeindruckend für ein Jahr 2019. 26.000 produzierte Flaschen. Abgefüllt wurde er im Dezember 2020. "

– Luis Gutiérrez für Robert Parker's Wine Advocate

"The Garnacha bottling from 2019, the 2019 El Molar, was produced with the grapes from three plots of vines planted on gravel and sandy soils covered with tosca stones planted in 2004, 2006 and 2010. 2019 was marked by torrential rains on September 13th that changed everything, but the Garnacha (and the Syrah) were harvested before the rain, so this wine is from a "normal" Mediterranean vintage. Fifty percent full clusters were used for the native fermentation in underground stone pools with a short maceration. It matured in 500-liter oak barrels and 5,000-liter oak vats for 12 months. It's a little lower in alcohol but shows ripeness (without excess), but the core is floral, perfumed and elegant. The tannins are very fine-grained with the essence of the limestone soils, that chalky quality of the texture. Very impressive for a 2019. 26,000 bottles produced. It was bottled in December 2020.."

– Luis Gutiérrez für Robert Parker's Wine Advocate


Wir empfehlen außerdem