über blauWein

Hallo,

mein Name ist Christian Blau und ich betreibe diese Webseite für
hauptsächlich spanische Weine.

Wein zu trinken und verschiedene Weine zu vergleichen war immer eine
Passion von mir. Durch viele Aufenthalte in Spanien in den 1990er Jahren
konnte ich die anfangende Veränderung beim spanischen Weinanbau
miterleben. Viele Töchter und Söhne aus familiären Traditionsbetrieben
hatten Önologie studiert und in Top-Betrieben in Frankreich und der Welt
gearbeitet und kamen mit frischen Ideen zurück nach Spanien.
Das konnte man schmecken! Die großen Namen wie Alvaro Palacios oder
Telmo Rodriguez, aber auch Peter Sisseck gaben dem spanischen Wein
einen boost der bis heute anhält. Von diesen Winzern gab und gibt es heute
zum Glück viele!

Gegenüber den großen Massenproduzenten, konzentrierten sich diese neuen
Winzer (Cosecheros) auf oft untergegangene Weinanbaugebiete und (ur)alte
Anlagen, die sie in jahrelanger Kleinstarbeit rekultivierten. Oft winzige Anlagen
unter einem Hektar Größe, aber mit bis zu 100 Jahre alten Rebenbeständen,
teilweise noch vor der Reblausplage gepflanzt.
Auch biologische Anbaumethoden zum Schutz der Böden und Erhöhung
der Qualität waren anfangs ein Wagnis, welches sich heute aber auszahlt.

Dies Arbeit stand und steht oft im Wiederspruch zum Dogma des
alteingesessenen D.O. Systems von: Crianza/Reserva/Gran Reserva.

Dieser Mut der neuen Cosecheros wird nicht zuletzt auch von dem
Weinkritiker Luis Gutiérrez der für Robert Parker's Wine Advocate
spanische Weine bewertet, unterstützt.

Der Beat (das Schlagzeug) in der Musik und die Kunst, mit ihrer Lust auch
das Extreme zu wagen, waren und bleiben für mich immer wichtige
Inspirationen in meinem Leben. Deshalb spricht mich die Arbeit dieser
"Extremwinzer" an.

Seit 2005 importiere ich nunmehr Weine aus Spanien und begann mit der
Belieferung der Hamburger Gastronomie.
Alles fing mit Casa Castillo aus Jumilla an. Der Weinmacher José María
Vicente macht sensationelle Weine aus Monastrell (Muvedre) und Garnacha
im südspanischen Jumilla. Damals noch Geheimtipp erzielt sein Topwein
"Pie Franco" nunmehr internationale Beachtung und Bewertungen.

Durch Besuche in Spanien direkt bei den Winzern, und steter Recherche,
hat sich mein Portfolio entwickelt.

Mein Angebot runden Weine aus Österreich und der Pfalz ab.

 

 Christian Blau